Manuelle Therapie mit osteopathischen Techniken



Der ausschließlich mit den Händen (manuell) ausgeführten Behandlung geht eine ausführliche Befragung und körperliche Untersuchung voran. Aus der Sicht der Osteopathie sind alle Körpersysteme miteinander verbunden und agieren in einer ständigen Wechselwirkung, deshalb könnte sich beispielsweise eine Lebererkrankung oder Funktionsstörung der Leber auf die rechte Schulter auswirken. Das Ziel ist Spannungsketten bzw. Funktionsstörungen zu finden, diese aufzulösen und die Selbstheilungskräfte des Körpers in Gang zu bringen, um damit bestehende körperliche Störungen zu lösen. Weiterführend wird neben Ihrer therapeutischen Behandlung der wichtigste Leitsatz der Osteopathie "Leben ist Bewegung" umgesetzt, um die Selbstheilungskräfte zu unterstützen. Mit Tipps Ihres Therapeuten werden Ihnen Bewegungsabläufe gezeigt, welche man einfach in das tägliche Leben mit einfließen lassen kann. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit einen individuellen Trainingsplan erstellen zu lassen, welchen Sie zusammen mit einem Personal Trainer unserer Praxis umsetzen können.

Behandlungszeit: 45-60 min oder 30 min